de

CICCIOLI MANTOVANI

specialita_ciccioli

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 262)

Energiewert
2726,9 kj 657 kcal
fett
55 g
davon gesättigte Fettsäuren
20 g
kohlenhydrate
0,7 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
40 g
salz
2 g
Wo zu kaufen
dettaglio_prodotto_ciccioli(1)

Geschichte
und Kurioses

Im Herzen der Po-Ebene, zwischen der Emilia und der niederen Lombardei, wo die Schweinezucht seit je her stark verbreitet ist, sind die Grieben auf den Tischen die unbestrittenen Hauptakteure. Geliebt und begehrt sind sie die Träger einer alten Tradition, so alt, dass ihr Rezept seit 1234 zum Beleg einer landwirtschaftlichen Wirtschaft erschien, die aus dem Kleinvieh die maximalen Mittel zog.

Organoleptische
Eigenschaften

Die Grieben sind gebräunt, knusprig, würzig, an der Oberfläche etwas salzig und wirklich lecker.   

Dazu passt / Weine

Lecker als Snack, als Zwischenmahlzeit auf dem Lande oder zum Aperitif. Häufig werden die Grieben zu einer Brotsorte aus Mantua, Schiacciata mantovana, oder zur Polenta gereicht. Es gibt sie in der Version weich und in der Version knusprig, sehr viel fettärmer. Sie passen sehr gut zu den Wurst-Vorspeisen und die auf Tradition bedachteren Bäcker machen aus den Krümeln das Griebenbrot, Schiacciata ai ciccioli. Wir bieten Ihnen Schweinegrieben an, aber Sie müssen wissen, dass auch die Gänsegrieben sehr wertvoll sind und sehr geschätzt werden.
Zu den Grieben passt ideal ein frischer, samtiger und leichter Rotwein, ausgezeichnet der perlige Gutturnio.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".