de

SALAMI CORALLINA

Salame_Corallina

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 17)

Energiewert
1680 kj 405 kcal
fett
33 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
27 g
salz
4,4 g
levoni_emozionale_ricette_salame_panino

Geschichte
und Kurioses

Die Corallina ist eine typische umbrische Salami, die in Rom sehr geschätzt wird. Früher wurde sie in einer, wie man heute sagen würde, „limitierten Auflage“ hergestellt. In der Tat war sie eine Delikatesse, die von den Schweineschlachtern nur zur Osterzeit zubereitet wurde.  Sie galt – kombiniert mit der typischen Käsepizza und gekochten Eiern – als der eigentliche Protagonist der Ausflugsfahrten. Heute ist sie bekannt und beliebt, in Italien und weit darüber hinaus!

Organoleptische
Eigenschaften

Die Corallina zeigt sehr fein gehacktes Fleisch mit gut sichtbaren Speckwürfeln, besitzt einen Naturdarm und wird gemäß der besten Wursttradition von Hand gebunden. Im getrockneten Teig hebt sich das charakteristische Aroma des Weins, des Gewürzpfeffers und des Knoblauchs hervor, das der Salami einen entschiedenen und ausgeglichenen Geschmack verleiht und an die Keller erinnert, in denen die Trocknung und die Räucherung leckere Kostproben versprachen.

Leckere Kombinationen / Dazu passende Getränke

Pur, zu noch warmem Brot oder wie es der umbrische Osterbrauch will, zum Käsekuchen und zu den geweihten Eiern zu essen.
Die Corallina ist zweifelsohne eine Salami mit großem Charakter. Ein milder und harmonischer Montefalco ist der perfekte Wein, um den Geschmack zu unterstreichen und ihr Aroma aufzuwerten.   
emozionale-panini-ricette-corallina

Alle unsere
Rezepte

Entdecken
Levoni kaufen
Levoni genießen
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".