de

GERÄUCHERT GUANCIALE

30_Guanciale_affumicato

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 350)

Energiewert
2734,5 kj 664 kcal
fett
70 g
davon gesättigte Fettsäuren
25 g
kohlenhydrate
0,5 g
davon Zucker
0,5 g
eiweiß
8 g
salz
1,7 g
Wo zu kaufen
levoni_emozionale_ricette_guanciale(0)

Geschichte
und Kurioses

Seine Ursprünge liegen in Amatrice mit dem klassischen Nudelgericht all’Amatriciana, das heute in ganz Italien verbreitet ist. Sie wird verwendet, um den Gerichten Geschmack und Lebendigkeit zu verleihen. Wie der Name schon sagt, ist es der Teil der Schweinbacke und der Hals, der geschnitten, gesalzen und abgehangen wird. Die Ausführung, die Levoni anbietet, ist mit einer Auswahl an Hölzern aus dem Trentino natürlich geräuchert.

Organoleptische
Eigenschaften

Ein Halbmond der Backe ist perlweiß und wird von einem dünnen rosaroten Muskelstreifen durchzogen. Feines Raucharoma, im Geschmack leicht fettig und geräuchert. Zergeht im Mund, verleiht Annehmlichkeit.

Dazu passt / Weine

Auf einer getoasteten Rostbrotscheibe mit einer Apfelscheibe oder ein paar Himbeeren. Ausgezeichnet auch mit dem Radicchio di Treviso, um einen Steinpilzhut oder einen Riesengarnelenschwanz einzuwickeln und mit einem Zucchini- und Minze-Omelett. Als Grundlage für gebratenes Gemüse, Gemüse-, Getreide- und Hülsenfrüchteeintöpfe.
Probieren Sie die Wurst zum Lazio IGT Rosato: eine Kombination, welche die Wurst dank des blumigen Bouquets hervorhebt. Die Struktur und der würzige Bestandteil schließen die Kostprobe in Frische.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".