de

DER BOCCONE TRENTINO

Valutazioni

Ingredienti:

Roggenbrot
Salame Ungherese LEVONI
Stelvio-Käse
gemischte Pilze
natives Olivenöl extra
gehackter Knoblauch und Petersilie
Salz und Pfeffer

Tl_dett_boccone_trentino

Zubereitung

Brötchenzubereitung.
Braten Sie die Pilze mit nativem Olivenöl extra, gehacktem Knoblauch und Petersilie, Salz und Pfeffer in einer Pfanne. Schneiden Sie das Brot in Scheiben und belegen Sie es mit dem Salame Ungherese LEVONI, einer dicken Scheibe Stelvio-Käse und einem vollen Löffel der geschmorten Pilze. Bereiten Sie sich auf eine Reise durch die wunderbaren Düfte Trentinos vor.   

Der passende Wein.
Teroldego, intensiv rubinrot mit Purpurreflexen, weinig Bukett mit einem Hauch von Veilchen und Himbeeren aber auch Kirschen und Mandeln, trocken und strukturiert im Geschmack, tanninarm aber sauer, geringer Alkoholgehalt.   

Das passende Bier.
Wählen Sie ein leichtes und wenig sprudelndes deutsches Bier.   

Der passende Saft.
„Energy“: 1 Karotte, 2 Selleriestangen, 2 Spargel.