de

SALAMI FINOCCHIONA

7_Salame_Finocchiona

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 67)

Energiewert
1501 kj 362 kcal
fett
30 g
davon gesättigte Fettsäuren
12 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
23 g
salz
3,7 g
Wo zu kaufen
levoni_emozionale_ricette_finocchiona

Geschichte
und Kurioses

Dies ist die typische toskanische Wurst mit althergebrachter Tradition. Sie zeichnet sich durch die im Mittelalter dem aus dem Orient kommenden, teuren und seltenen Pfeffer zur Seite gestellten Fenchelsamen aus. Das Verb „infioncchiare“ geht auf das 15. Jahrhundert zurück und bedeutete „den Geschmack der Wurst mit Fenchelsamen überdecken“.

Organoleptische
Eigenschaften

Handwerkliches Aussehen, bedeutende Ausmaße, leicht gebogene charakteristische Form, grob gemahlen. Schöne fleischrote Farbe, geschmeidige einheitliche Beschaffenheit. Rundes, vom Fenchel charakterisiertes Aroma. Bei der Kostprobe ist sich geschmeidig, frischer Geschmack, Noten von Fenchel und abgehangenem Fleisch, perfekte Ausgewogenheit zwischen dem fetten und dem mageren Teil.

Dazu passt / Weine

Sie ist sehr vielseitig und wird vom Aperitif bis zur Wurstplatte, von der Sauce für Nudeln bis zu Fleischklößchen verwendet. Sie verbindet sich auch gut mit Schafskäse und handwerklichem und hausgemachtem Brot sowie mit Sellerie, der die frischen Fenchelsamen wieder aufnimmt.
Der Wein ist ein Rätsel, die Fenchelsamen wie auch die Artischocken verändern die Geruchs- und Geschmackswahrnehmungen, deshalb ist eine Kombination schwierig. Mit dem Rosso di Montepulciano DOC auszuprobieren, für den der junge Wohlgeruch spricht, der zu dem entschiedenen Geschmack der Fenchelsamen passt.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".