de

SALAMI CACCIATORE DOP

Salame_Cacciatore-DOP

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 55)

Energiewert
1623 kj 391 kcal
fett
31 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
28 g
salz
4,1 g
dettaglio_prodotto_salame(5)

Geschichte
und Kurioses

Die „Cacciatori“ und „Cacciatorini“ waren die Salamis, die von den Jägern zum Brot auf seinen Treibjagden für eine genüssliche Marende mitgenommen wurden. Die richtige Ration an Fett, Energie und edlen Proteinen sowie reich an verzweigten Aminosäuren garantierte den Jägern eine ausgewogene Mahlzeit. Ohne dabei außer Acht zu lassen, dass sie auf einer einfachen Brotscheibe eine Köstlichkeit ohnegleichen war und natürlich immer noch ist.

Organoleptische
Eigenschaften

Die Jägersalami wird aus Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, einer erlesenen Gewürzmischung und traditionell mit etwas Knoblauch hergestellt. Am Ende der langsamen und sorgfältigen Trocknung ist sie klein und wiegt ungefähr 200-250 Gramm. Sie ist leicht gebogen und die Scheibe präsentiert sich beim Aufschneiden kompakt und einheitlich. Die Farbe ist gleichmäßig rubinrot mit gut verteilten Fettstückchen. Der typische Duft der getrockneten Salami, der Duft des reifen Fleisches, der meisterlichen ausgewogenen Gewürzmischung lässt jedem das Wasser im Mund zusammen laufen.

Leckere Kombinationen / Dazu passende Getränke

Die Salami Cacciatore DOP Levoni verdient es, mit einer ebenso hochtrabenden Tomate kombiniert zu werden… Der Tomate Pacchino Igp in halbgetrockneter Version und natürlich mit einer schönen Scheibe Brot d’Altamura Dop.
Wer der Tradition folgen will, dem empfehlen wir einen klassischen Lambrusco. Für diejenigen, die auf der Suche nach neuen Kombinationen sind, schlagen wir den Moscato d’Asti vor. Unter einander kontrastierende und auseinander liegende Geschmacksnoten, die aber gemeinsam von einer originellen, wirklich überraschenden Geschmacksreise erzählen. 


Levoni kaufen
Levoni genießen
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".