de

RÜCKENSPECK MIT KRÄUTERN

Ein Duft, der die Sinne mit erlesenen Kräutern und Gewürzen berauscht. Der Geschmack ist ausgeglichen, aromatisch und hebt die typische Süßedes Lardo hervor.

Specialita_Lardo-Alto_sapori

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 368)

Energiewert
1330 kj 320 kcal
fett
24 g
davon gesättigte Fettsäuren
10 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
26 g
salz
4 g
dettaglio_prodotto_altri

Geschichte
und Kurioses

Der Speck – eine leckere und würzige Wurst – war eine der Lieblingsspeisen von Michelangelo, der ihn gern auf einer einfachen Brotscheibe zu einer vielleicht noch nicht ganz reifen Tomate aß. Für einige Jahre ist der Speck als Opfer kalorienarmer Diäten in Vergessenheit geraten. Er wurde aber dank der Hartnäckigkeit einiger berühmter Feinschmecker rehabilitiert und ist schließlich zurückgekehrt, um die Tische mit seinem intensiven Aroma und seinem unverwechselbaren Geschmack zu erfreuen.

Organoleptische
Eigenschaften

Dieser Rückenspeck, ist ein exklusives Rezept von Levoni. Er präsentiert sich kompakt, mit Schwarte und ist von einer Kräuter- und Gewürzmischung überzogen. Beim Aufschneiden ist die Scheibe circa 5-6 cm hoch und perlweiß fast rosa. Das Aroma der Würze berauscht die Sinne, während das aromatische Bouquet beim Kosten die Milde des Fleisches umschließt. Eine perfekte Würze und Ausgeglichenheit der Zutaten, die von der geschickten Trocknung großartig im Geschmack hervorgehoben werden.

Dieser Rückenspeck wird sowohl mit der Aufschnittmaschine als auch mit dem Messer dünn geschnitten, vor allem wenn er als Vorspeise verzehrt wird. Gewöhnlich wird er für kulinarische Zubereitungen gehackt.

Leckere Kombinationen / Dazu passende Getränke

Der hohe Rückenspeck mit Gewürzen passt sehr gut zu Röstbrot oder lauwarmer Polenta. Sein Geschmack wird von Balsamico-Essig, von grünen Äpfeln, von Himbeeren, von Tomaten und von Honig (besonders vom Kastanienhonig wegen seines leicht bitteren Nachgeschmacks) hervorgehoben. Seine perfekte Verwendung ist natürlich das Spicken von Braten und Rouladen.
In Anbetracht der Eigenschaften des Specks muss ein dazu passender Wein eine gute Säure und die Frische der Perlage  besitzen. Als Rotwein können wir einen Bonarda dell’Oltrepo Pavese empfehlen, während für die Weißweinliebhaber das zu erkundende Anbaugebiet das Trentino Alto Adige mit seinem Sekt Brut klassische Kombination ist.
Levoni kaufen
Levoni genießen
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".