de

PANCETTA STECCATA CONTADINA

Specialita_pancetta-Steccata

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 339)

Energiewert
2051 kj 497 kcal
fett
49 g
davon gesättigte Fettsäuren
19 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
14 g
salz
3 g
Wo zu kaufen
dettaglio_prodotto_pancetta_coppata(0)

Geschichte
und Kurioses

Der Pancetta, oder auch Schweinebauch, wurde stets als “das Gold des Schweins” betrachtet. Er gewährleistete die Energie, die für die manuelle Feldarbeit benötigt wurde. Der Pancetta steccata wird gesalzen, mit Pfeffer aromatisiert, gerollt und zwischen zwei Holzstäbe gepresst, um dann getrocknet zu werden.

Organoleptische
Eigenschaften

Der Pancetta steccata contadina präsentiert sich beim Aufschneiden mit mageren und rosafarbenen Maserungen und perlweißen Fettteilen. Der Duft ist erlesen und sein Charakter wird vom schwarzen Pfeffer bestimmt. Sein Geschmack ist milde und intensiv und die Scheibe zergeht bei der Berührung mit dem Gaumen im Munde.

Dazu passt / Weine

Weine

Der Pancetta ist perfekt zu lebhaften und frischen Weinen. Interessant in Kombination mit dem frischen, würzigen und von Bläschen belebten Trento Brut.

Dazu passt                                                     
Carbonara, Amatriciana und Erbsen nach Bäuerinnen-Art sind Köstlichkeiten, die den Gaumen und den Geist ausgerechnet dank des Bauchspecks, der die wesentliche Zutat darstellt, unendlich erfreuen. Es wird daran erinnert, dass diese Wurst auch perfekt für das Würzen von angebratenem Gemüse und Suppen ist. Und dann finden Röstbrot, Focaccine und Tigelle im Bauchspeck ihren idealen Aufschnitt.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".