de

CULATELLO DI ZIBELLO DOP

18_Culatello_Zibello

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 155)

Energiewert
1398 kj 336 kcal
fett
24 g
davon gesättigte Fettsäuren
9,7 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
30 g
salz
3,4 g
Wo zu kaufen
levoni_emozionale_ricette_culatello

Geschichte
und Kurioses

Der Culatello entsteht in Gegenden mit kalten, langen und nebligen Wintern und trockenen und sonnigen Sommern, in den Gegenden längs der Po-Ufer in den kleinen Orten im unteren Gebiet der Provinz Parma um den Ort Zibello. Der Name wird 1735 in einem Dokument der Stadt Parma, in dem die Preise der aus der Verarbeitung des Schweins erhaltenen Erzeugnisse angegeben sind, zum ersten Mal erwähnt.

Organoleptische
Eigenschaften

Der Culatello hat eine rosarote Farbe mit weißen oder leicht rosafarbenen Fettstreifen. Das Aroma ist fein, milde und nuancenreich. Der Geschmack ist weit, angenehm würzig mit einer Haselnuss- und Kellernote. Die Struktur gibt eine geschmeidige Beschaffenheit ein. 

Dazu passt / Weine

Köstlich in Carpaccio aus frischen oder in Öl eingelegten Steinpilzen. Ausgezeichnet zu möglichst lockerem Weißbrot. Zu einem Bouquet von lauwarmen mit etwas Öl und Zitrone angemachten grünen Bohnen oder als Alternative zu leicht süßsauren glasierten Zwiebeln zu kosten. W4enn er als roher Schinken verwendet wird, würzt er Tagliolini und Gnocchi.
Perfekt zum Toscana IGT Vermentino: die angeborene Eleganz des Weins begleitet dieses Juwel der Kunst der Schweineschlächterei mit fruchtigem Geruch und Verweisen auf den Feuerstein. Im Mund mit  Mineralsatz und Verweisen auf die Mittelmeer-Macchia.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".