de

COPPA MEDAGLIA D'ORO

13_Coppa_MedagliaOro

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 102)

Energiewert
1535 kj 370 kcal
fett
30 g
davon gesättigte Fettsäuren
14 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
25 g
salz
4,2 g
Wo zu kaufen
levoni_emozionale_ricette_coppa(0)

Geschichte
und Kurioses

Typische Wurst aus den Gegenden von Parma, Piacenza, Cremona und Mantua, deren Ursprung auf das 18. Jh. zurückgeht. Ihren Namen erhält sie vom verwendeten Fleischstück, dem Nackenmuskel des Schweins, und die Verarbeitung ähnelt stark der Verarbeitung für den rohen Schinken, aber im Gegensatz dazu wird sie für eine ausgezeichnete Trocknung in Naturdarm gehüllt.

Organoleptische
Eigenschaften

Sie zeichnet sich durch die abgerundete Form, die manuelle Bindung und den schönen, hellen und dichten Schimmel aus. Feste, einheitliche und kompakte Beschaffenheit. Beim Aufschneiden ist das Fleisch rot mit perlweißen Streifen und möglichst gemasert. Das Aroma ist mild und charakteristisch, Geruch von Schalenobst und Trocknung. Der Geschmack ist zwischen dem Fleisch und Fett sowie zwischen Salz und Beize ausgewogen.

Dazu passt / Weine

Wir schlagen leicht bittere Salate wie Radicchio, entschiedene wie Crescione und Rauke, und milde wie Möhre, Honigmelone, Feigen und Apfel zusammen mit gewürfelten Tomaten vor. Wir empfehlen ihn als Würze für Eiernudeln, Gnocchi, Saltimbocca, Scaloppine, salzige Backware und gefülltes Brot.
Bezüglich der Weine empfehlenswert, wenn wir in der Gegend bleiben, sind unter den Weißweinen der Ortrugo piacentino oder der Albana di Romagna. Bei den Rotweinen der Barbera dell’Oltrepò Pavese oder der Bonarda piacentina.
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".