de

SAN MARTINO ROHSCHINKEN

Prosciutti-crudi

Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g Aufschnitt (Art. 149)

Energiewert
1108 kj 266 kcal
fett
18 g
davon gesättigte Fettsäuren
6,1 g
kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
eiweiß
26 g
salz
4,4 g
Wo zu kaufen
dettaglio_prodotto_crudo(1)

Geschichte
und Kurioses

San Martino ist das historische Markenzeichen eines exklusiven rohen Schinkens, den Levoni seit den 60-er Jahren produziert.


Organoleptische
Eigenschaften


Die Scheibe hat eine rosarote Farbe mit weißen oder weiß-rosafarbenen Streifen. Die umhüllende Fettschicht ist weiß und kompakt. Der Duft ist beim abgehangenen Schinken anhaltend und der Geschmack besitzt eine gute Ausgewogenheit zwischen der milden Geschmacksnote und den typischen Duftnoten des getrockneten Fleisches. Das Ergebnis ist ein entschieden rundes und besonders angenehmes, würziges Geschmacksgefühl. 

Nach dem Anschneiden des Schinkens mit der Aufschnittmaschine oder mit Hand sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kunst des Messerschnitts ist stets spektakulär.

Dazu passt / Weine

In der Welt der Weißweine und zu Ehren der Moränenhügel kann dieser milde und runde Schinken zu einem frischen, fruchtigen, interessanten Lugana oder zu einen nicht ganz so aromatischen Custoza gereicht werden. Für die Rotweinliebhaber müssen unbedingt Cabernet und Merlot in Betracht gezogen werden.
Neben den klassischen Kombinationen zu Honigmelone, Feigen, Burrata empfehlen wir, ihn zu salzigen Hörnchen zu probieren. Der geschmeidige Teig unterstreicht den Wohlgeschmack dieser Wurst. Wenn Sie Brotstangen wählen, sollten diese rustikal und mürbe sein, aber eine gewisse Dicke besitzen. Für denjenigen, der auf Käse nicht verzichten kann, ist der rohe Schinken sowohl zum Robiola als auch zum nicht zu starken würzigen Provolone ausgezeichnet. Die Trocknung vereint sich perfekt mit seiner Geschmeidigkeit.

levoni_emozionale_ricetta_prosciutto_fichi(4)

Alle unsere
Rezepte

Entdecken
Wo zu kaufen
Wo man schmeckt
Keine Ergebnisse. Gehe zur Sektion "Shop".